Willkommen auf der Website von artminutes!

artminutes wurde 2001 von der Wiener Dramaturgin, Kuratorin, Kunst- und Kulturmanagerin Angela Heide gegründet.

artminutes arbeitet spartenübergreifend an der Schnittstelle von Theater/Tanz/Performance, Kunst im öffentlichen Raum, Film/Video, bildender Kunst und Wissenschaft/Theorie.

artminutes entwickelt gemeinsam mit seinen Partner*innen neue Formen interdisziplinären Produzierens und begleitet diese durch Forschungsarbeiten zum historischen und zeitgenössischen Theater-, Kunst- und Kulturbetrieb, schwerpunktmäßig in Wien.

Die Beschäftigung daran angeschlossenen Fragestellungen erfordert innovative interdisziplinäre Ansätze, die auch nachhaltig funktionsfähig sein dürfen, das Angebot zur flexiblen und kreativen Zusammenarbeit mit lokal/regional tätigen sowie international agierenden Künstler*nnen und Theoretiker*nnen, sowie eine große Offenheit und Interesse an Neuem.

In den 17 Jahren seines Bestehens hat sich artminutes und der Leitung von Angela Heide als unabhängiges Dramaturgie- und Produktionsbüro fest in Wien etabliert.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


  AKTUELL

Auftstand der Unschuldigen
Werk X
www.werk-x.at

Künstlerische Unruhe (= ein Gespräch mit dem Regisseur und Theaterleiter Yosi Wanunu, Langversion), November 2018
weiter >

Der junge Mann im blauen Anzug (aus: Aufstand der Unschuldigen), August 2018
weiter >

Wiener Kino- und Theatertopografie
www.kinthetop.at


Weitere aktuelle Texte auf
www.tanzschrift.at
www.wina-magazin.at
wienerzeitung.at